Auslese

19. Mai Text und Tanz – Frankenstein

Zeit: Do 19. Mai 19.30 Uhr Ort: Elsbach Haus Eine zeitgenössische Interpretation von Mary Shelleys „Frankenstein oder der moderne Prometheus“. Gelesen von Schauspieler und Sprecher Tom Jacobs. Aufgeführt von der ehemaligen Pina Bausch- Tänzerin Anna Wehrsag und musikalischer Begleitung am Klavier von Markus Stollenwerck.  

12.Mai Lesung „Im Westen nichts Neues“

Zeit:Do.12.Mai 19.00bis 21.00 Uhr. Ort: Elsbach Haus  Lesung zum Gedenken an den Tag der Bücherverbrennung am 10.Mai 1933. Dirk Strehl liest aus Erich Maria Remarques Roman „Im Westen nichts Neues“. Das Thema ist aktuell: Die Sinnlosigkeit des Krieges. Musik(Cello und Kontrabass) von Theo Bonhert und Max Schultes

3.-27.5. Ausstellung „Väter heute“

Ausstellung „Väter heute“ Wann ist ein Mann ein Mann? „ Zeit:3.-27-5. Ort: Elsbach Haus Ausstellungseröffnung: Die. 3.Mai 18.00 Uhr durch Bürgermeister Tim Kähler. Anschließend Lesung von Dirk Strehl zum Thema „Mann-Sein“. Am Die, 10.Mai Workshop Jugendarbeit für Paderborn. Fachkräfte von 12-16.00 Uhr von Dipl.Päd. Sebastian Tippe 18.00 Uhr Lesung zum Thema „Toxische Männlichkeit. Erkennen, reflektieren, …

3.-27.5. Ausstellung „Väter heute“ Weiterlesen »

31.05.2022 Rafik Schami

Rafik Schami Lesung des syrisch-deutschen Schriftstellers Rafik Schami. Ort: Elsbach Haus Goebenstr.3-7 , 32052 Herford Zeit: Dienstag, 31.5.2022 19.00 Uhr Ausverkauft.    

Ausstellung: Kunstschnee von Ursula Witte

Inspiriert von Maja Göpels Buch „Unsere Welt neu denken“   Ursula Witte schafft es immer wieder unser Augenmerk auf Misstände unserer Wohlstandsgesellschaft zu werfen. Diesmal nimmt sie sich die Trinkwasservergeudung vor. Berührende Bilder der Fragilität des Schnees. Karten:>> telefonisch bestellen – 05221-58765>> per Mail bestellen (post@auslese-herford.de)

19.01.2022: Neujahrstraditionen aus der Region

Naschen und lauschen zum Neujahr Zeit: 16:00 UhrOrt: Elsbachhaus, Goebenstr. 3-7, 32052 HerfordCorona: wir richten uns nach der aktuellen Schutzverordnung des Landes NRW   Im frisch gebackenen Jahr 2022 schauen sich Dirk Strehl von der Buchhandlung „Auslese“ und der Kreisheimatverein die Neujahrsbräuche mal genauer an: Dirk Strehl mit dem literarischen Blick, der Kreisheimatverein mit dem …

19.01.2022: Neujahrstraditionen aus der Region Weiterlesen »

21.01.2022: Ausstellungseröffnung Jürgen Heckmanns

Einladung zur Ausstellung zu Jürgen Heckmanns Lebenswerk. Zeit: 17:00 UhrOrt: Elsbachhaus, Goebenstr. 3-7, 32052 HerfordCorona: 3G   Die Ausstellung ist dem Lebenswerk gewidmet. Die Werke werden voraussichtlich das letzte Mal in dieser umfassenden Auswahl der Öffentlichkeit zugänglich sein. Denn das Atelier in Herford wird jetzt zwei Jahre nach dem Tod des Künstlers, aufgelöst und viele …

21.01.2022: Ausstellungseröffnung Jürgen Heckmanns Weiterlesen »

05.04.2022: Ein italienischer Abend

Lesung mit Musik und Wein im alten Wartesaal Zeit: 20:00 Uhr (Einlass 19:30)Ort: Löhner Bahnhof, Alter Wartesaal, Bündner Str. 7, LöhneEintritt: 15,00 €, ermäßigt 12,00 € / um Voranmeldung unter kultur@loehne-umsteigen.de wird gebetenAbendkasse: 18,00 €, ermäßigt 15,00 €Veranstalter: Löhne umsteigen. Der Bahnhof e.V.   Ich entführe mit Geschichten und Gedichten von italienischen Autoren in das …

05.04.2022: Ein italienischer Abend Weiterlesen »

15.01.2022: Im Westen nichts Neues

Lesung mit Musik im alten Wartesaal Zeit: 20:00 Uhr (Einlass 19:30)Ort: Löhner Bahnhof, Alter Wartesaal, Bündner Str. 7, LöhneEintritt: 15,00 €, ermäßigt 12,00 € / um Voranmeldung unter kultur@loehne-umsteigen.de wird gebetenAbendkasse: 18,00 €, ermäßigt 15,00 €Veranstalter: Löhne umsteigen. Der Bahnhof e.V.   Der 1928 verfasste Roman schildert die Schrecken des Ersten Weltkriegs aus der Sicht …

15.01.2022: Im Westen nichts Neues Weiterlesen »

20.01.2022: #waschen, schneiden, legen

Haarige Geschichten und Gedichte Zeit: 19:00 UhrOrt: Elsbachhaus, Goebenstr. 3-7, 32052 HerfordEintritt: 12€, Karten können bei uns in der Auslese oder bei Denroy Hairdressing gekauft werden.Corona: wir richten uns nach der aktuellen Schutzverordnung des Landes NRW   Heiteres und Kriminelles zwischen Kreppkrause und Nackenpinsel. Vorgetragen mit der Brennschere vom Ondulator und Haarspitzenzähler. Eine Veranstaltung der …

20.01.2022: #waschen, schneiden, legen Weiterlesen »